Die Fastenzeit gestalten. 40 Tage – 40 Worte – 4 Minuten

Ab Aschermittwoch gehen wir auf das Osterfest zu. Haben Sie Interesse diese Zeit vor Ostern geistlich zu gestalten? Wir laden Sie ein zur „Aktion 40 Tage, 40 Worte, 4 Minuten“.

Wie ist damit gemeint?

Anhand der Schrifttexte des jeweiligen Sonntags können Sie das eigene Leben mit Gott in eine Beziehung bringen. Dafür wird aus dem Evangelium je ein Wort je Tag herausgestellt. Ich nehme mir dann ein paar Minuten jeden Tag Zeit, was dieses Wort mir bedeutet, was es mir heute sagen kann, was in mir aufsteigt. So bringe ich mein Leben mit der Frohen Botschaft in Kontakt. Die Worte (mit Angabe der Bibelstelle) gibt es auf Kärtchen, die hinten in den Kirchen ausliegen. Sie finden sie auch auf der Homepage des Dekanats.

(https://dekanat.heilbronn-neckarsulm.de/projekte/40tage40worte).

Die Treffen zum Bibelteilen können aufgrund der aktuellen Situation nicht stattfinden. Trotzdem sind Sie herzlich eingeladen, sich das Sonntagsevangelium daheim anzuschauen und sich die Woche über damit zu beschäftigen.