Neue Termine für das Fest der Erstkommunion

Nach langer Zwangspause möchten wir jetzt einen zweiten Versuch starten, die Erstkommunion 2020 in der Seelsorgeeinheit Gundelsheim zu feiern.

Aufgrund der Pandemiesituation allerdings in etwas veränderter Form:

- Damit jedes Kind mehrere Angehörige zum Erstkommuniongottesdienst mitbringen kann, werden wir in kleinen Gruppen feiern und zwar jeweils im eigenen Ort.

- Insgesamt werden sechs Erstkommunionfeiern gehalten, die auf 9.00 Uhr und 11.00 Uhr aufgeteilt sind. Die Zeiten mögen nicht ideal sein, aber so können alle Kinder in würdigem Rahmen feiern. Wir bitten hier um Ihr Verständnis.

- Manch liebgewonnene Tradition wird vielleicht im Oktober nicht möglich sein, wie zum Beispiel die Prozession zur Kirche oder die Dankandacht am Abend.

- Bitte beachten Sie, dass es keine Planungssicherheit gibt! Sollte sich die  Gesamtsituation verändern (2. Infektionswelle o.ä.) wird das auch Einfluss auf unsere Veranstaltungen haben.

 

Terminübersicht:

Weggottesdienst im Juli

  • Für alle Kinder:

Mittwoch, 22. Juli 2020 um 17.30 Uhr in Gundelsheim (Jedes Kind kann 1 Begleitperson mitbringen)

 

Weggottesdienst im September mit Tauferinnerung und Gewandübergabe

  • Für die Kinder aus Höchstberg (3), Bachenau (4) und Tiefenbach (5):

Dienstag, 22. September 2020 um 18.30 Uhr in Höchstberg

Jedes Kind kann 4 Begleitpersonen mitbringen.

 

  • Für die Kinder aus Gundelsheim und Obergriesheim (13 Kinder):

Dienstag, 29. September 2020 um 18.30 Uhr in Gundelsheim

Jedes Kind kann 3 Begleitpersonen mitbringen.

 

Feier der Erstkommunion

  • Sonntag, 4. Oktober 2020

9.00 Uhr für Höchstberg in Höchstberg (3 Kinder)

11.00 Uhr für Bachenau in Bachenau (4 Kinder)

 

  • Sonntag, 11. Oktober 2020

9.00 Uhr für Obergriesheim in Obergriesheim (5 Kinder)

11.00 Uhr für Tiefenbach in Tiefenbach (5 Kinder)

 

  • Sonntag, 18. Oktober 2020

9.00 Uhr für Gundelsheim Gruppe 1 in Gundelsheim

11.00 für Gundelsheim Gruppe 2 in Gundelsheim:

 

Momentan sind die Sitzplätze markiert, so dass zwischen den Familien 2 m Abstand vorhanden ist. Es gibt eine Maximalbelegung der Kirchen, die nicht überschritten werden darf.

Aber auch wenn der Festrahmen schlichter sein wird, so bleibt das Zentrale doch erhalten: die Begegnung der Kinder mit Jesus in Brot und Wein (Traubensaft).

Behalten wir diesen Mittelpunkt im Auge! 

 

 

Fröhlicher Ostergruß

Um die Kar- und Ostertage zuhause zu gestalten haben Kinder ihre Fenster mit den Themen der Feiertage gestaltet: ein Palmzweig am Palmsonntag für den Einzug in Jerusalem, Brot am Gründonnerstag als Zeichen für das letzte Abendmahl, ein Kreuz für den Tod Jesu am Karfreitag und schließlich die Sonne der Auferstehung am Ostersonntag!

So ist Stück für Stück sichtbar geworden, was wir glauben und feiern. Und an dieser Stelle ist es ein fröhlicher Ostergruß an alle!

 

Erstkommunion 2020

Herzliche Einladung an alle Kinder der dritten Klassen, Jesus Christus in Brot und Wein nahe zu kommen!

Gerne hätten wir dieses Glaubensfest am Sonntag, 19. April 2020 um 10.00 Uhr in der St. Nikolauskirche in Gundelsheim (mit den Kindern aus Gundelsheim, Böttingen und Obergriesheim) und am Sonntag, 26. April 2020 um 10.00 Uhr in der Wallfahrtskirche in Höchstberg (mit den Kindern aus Höchstberg, Bernbrunn, Tiefenbach und Bachenau) gefeiert.

Aufgrund der Corona-Krise werden beide Gottesdienste aber auf einen Zeitpunkt nach den Sommerferien 2020 verschoben.  

 

Die Eucharistie - Zeichen der Gegenwart Jesu Christi

In jeder Eucharistiefeier wird daran erinnert, dass Jesus Christus im Zeichen des gewandelten Brotes zu uns kommt. In der Feier der Erstkommunion werden die Kinder in diese Mahlgemeinschaft aufgenommen, die Jesus als Zeichen seiner bleibenden Nähe gestiftet hat.

Alle Kinder der Klasse 3 und ihre Eltern werden von uns angeschrieben und erhalten entsprechende Informationen. Sollten Sie bis Anfang Oktober keine Post erhalten haben, melden Sie sich bitte im Pfarrbüro. Bei sonstigen Fragen zur Erstkommunionvorbereitung wenden Sie sich an Gemeindereferentin Beate Schmid.